Turn- und Gymnastikverein Lauchhammer 92 e. V.

(TGV Lauchhammer 92 e. V.)


Skip Navigation Links

Berichte 2019

Skip Navigation Links

Lauchhammer 01.09.2019
20 Jahre Gymnastikgruppe Mückenberger Spätlese
Hurra, hurra, nun besteht die Gymnastikgruppe 20 Jahr.
Resi Richter hat es geschafft und uns am 01.09.1999 zusammengebracht. Zu Beginn ordnete sich so manch Einer wieder aus, doch dann bildete sich schnell eine feste Gruppe daraus.
Resi's Übungen, Tipps und Tricks waren allen fundiert.
Doch im Jahr 2007 ist es passiert.
Aus familiären Gründen konnte sie die Gruppe nicht mehr leiten und wie sollten wir die Stunden ohne Übungsleiter bestreiten?
Ohne zu zögern hat uns der Turn- und Gymnastikverein Lauchhammer 92 e,V übernommen und durch Inge Kern's mutigen Entschluss haben wir auch wieder einen Übungsleiter bekommen.
Tapfer hat sie gelernt und keine Übungsstunde geschwänzt so erhielt sie am 07.12.2008 die Lizenz.
Wir waren froh, glücklich und heiter, denn nun ging es konsequent und lehrreich weiter.
Inge hat sich überall, sogar in Fernsehsendungen informiert, und viele Vorgaben und Lehrbücher studiert.
Das Team hat gern ihre Ratschläge befolgt und durch das sinnvolle Gestalten, konnten wir unsere Gelenke und Muskeln in Bewegung halten.
Auch als Gruppe hielten wir fest zusammen und haben uns vertraut, und so Mancher wurde nach Schicksalsschlägen wiederaufgebaut.
Gemeinsam gaben wir uns gegenseitig Kraft und darum haben wir trotz steigendem Alter alles fröhlich geschafft.
Vier Sportfreunde mussten inzwischen leider schon gehen und Fünf haben keine Kraft mehr, die Übungsstunden zu überstehen.
Sie bleiben Ehrengäste in unserem Verein und können zur Weihnachtsfeier immer bei uns sein.
Am 21.11.11 erhielt Inge eine Auszeichnung für „Hervorragende Gruppenarbeit" und am 19.11.12 die Ehrennadel in Silber für „Verdienstvolle Tätigkeit".
Auch wir sind stolz und dankbar für diese tapfere Frau, denn sie sorgt sich auch weiterhin um uns, das wissen wir genau.
Im Jahr 2018 haben wir neue Interessenten bekommen und somit am 01.01.2019 drei neue Mitglieder aufgenommen.
Nun sind wir 14 Mitglieder und hoffen von Herzen, alle bleiben zusammen und werden älter ohne viel Schmerzen.
Damit wir weiterhin aktiv und sinnvoll unser Leben gestalten, denn sind wir in der Gruppe fühlen wir uns froh und noch nicht wie die ganz alten.
Wir danken allen Gruppenmitgliedern, die zu jeder Zeit, hilfreich und als Heinzelmännchen stets bereit.
Denn nur gemeinsam und aus eigener Kraft, wird jede schwere Hürde geschafft.
Wir hoffen auf eine gute Zukunft und spenden uns Trost Unserer INGE sagen wir von Herzen Dank.

Sie lebe Hoch – Prost